HANSA-PARK

Achterbahn

Seiteninhalt

Glossar/Schlagworte

Schlagworte rund um Freizeitparks und Achterbahnen

4D-Film

4D Filme sind Weiterentwicklungen von 3D-Filmen. Durch spezielle Effekte wird die Illusion von den bisherigen Filmen erhöht, z.B. bewegende Sitze, Düfte, künstlicher Regen und Nebel, Wind u.v.m.

Achterbahn

Fahrattraktion, bei dem sich ein Wagen oder Zug auf einer Schienenstrecke bewegt. Nach dem Start geschieht die Fahrt ohne eigenen Antrieb. Das System lässt dabei auch ohne weitere Energie von außen Fahrten bergauf zu.

Airtime

Aus dem Sitz abheben

Attraktion

Sehenswürdigkeit. In Freizeitparks gehören zu den Attraktionen die Fahrgeschäfte, Shows, Ausstellungen und interaktive Spielemöglichkeiten. Im HANSA-PARK finden Sie über 125 Attraktionen.

Banking

Schienenneigung in Kurven

Buchtknoten

Schienenverlauf in Form des bekannten Seemannsknotens, zu finden bei unserem Fluch von Novgorod.

Bunnyhops

Bunnyhop kommt aus dem englischen und heißt übersetzt "Kaninchensprung". Bei einem Bunnyhop fährt der Achterbahn-Wagen über einen kleinen, flachen Hügel.

Camelbacks

Hoher, parabelförmiger Hügel, bei dem der Fahrgast das "Airtime"-Gefühl erleben kann. Camelback kommt aus dem englischen und heißt übersetzt "Kamelrücken".

Coaster

englisches Wort für "Achterbahn"

Dark-Ride

Fahrattraktion, dessen Fahrzeuge in einem geschlossenen Raum an meist bewegten Szenen vorbeifahren. Passender als die wörtliche Übersetzung "Dunkelfahrt" wäre hier der Begriff "Themenfahrt".

Euro-Fighter

Achterbahnmodell des Herstellers Gerstlauer mit einer Abfahrt im Winkel von über 90°. Die Abfahrt im Saviourtower des Fluch von Novgorods beträgt 97 ° und findet in kompletter Dunkelheit statt.

First Drop

Die Bergabfahrt ist das klassische Element einer Achterbahnfahrt. Die erste Abfahrt bzw. die erste Fahrt über einen Hügel wird First Drop genannt und ist meistens auch die höchste Abfahrt. Je nach Form und Ausprägung unterscheidet man "Camelbacks" und "Bunnyhops".

G-Kräfte

Kräfte die bei der Beschleunigung auf einen Körper wirken

Negative G-Kräfte: Fahrgast erlebt das Gefühl, er würde aus dem Sitz fallen bzw. abheben.

Positive G-Kräfte: Fahrgast wird durch die Beschleunigung in den Sitz gedrückt

Heartline Roll

Die Schienen sind spiralförmig so gestaltet, dass sich die Drehachse in Höhe der Körpermitte der Fahrgäste, also auf Höhe des Herzens, befindet. Die Heartline Roll ist damit ein Überkopfelement, bei der sich die Fahrgäste um Ihre Herzlinie drehen.

Inversion

Überschlagelement, z.B. Looping oder Heartline Roll

Immelmann

Inversion, bestehend aus einem halben Looping mit anschließender halber Rolle

Kataplektor

In dem Wort Kataplektor steckt:

  • das Wort Katapult
  • das Wort Elektro
  • das Wort Motor

welches auf den LSM (Linear Synchron Motor) als Beschreibung passt.

Launched Coaster

Katapult-Achterbahn oder Abschuss-Achterbahn.

Der Zug wird nicht einen Hügel hinaufbefördert, um dann durch Lageenergie zu beschleunigen, sondern mit Hilfe eines Antriebes katapultartig beschleunigt.

Lichtraumprofil

Ein bestimmter Radius um die Schiene, welcher bei der Durchfahrt von Stützen oder jeglicher Thematisierung freigehalten werden muss. Dieser Radius wird mit Hilfe einer Schablone nach Fertigstellung der Schienen noch einmal kontrolliert.

Lifthill

Aufzugs-Hügel

Looping

Fahrfigur, bei der man einen vertikalen Kreis aufwärts fährt und sich an der Spitze kopfüber befindet.

LSM-Antrieb

ist ein Linearmotor und steht für "Linear Synchron Motor". Die Funktionsweise ähnelt einem Elektromotor mit dem Unterschied, dass die Elektromagnete flach sind. Anders als bei den anderen Antrieben wird hier entweder der Zug oder ein Mitnehmer direkt angetrieben.

Schlussbremse

Am Ende jeder Achterbahnfahrt muss der bis dahin nur von der Schwerkraft angetriebene Zug abgebremst und kontrolliert in die Station zurück gebracht werden. Dies erledigt die Schlussbremse.

Schulterbügel

Sicherheitssystem in Form von U-förmigen Bügeln, die den Oberkörper der Fahrgäste sichern

Shows

Vorführungen und Darbietungen. Im HANSA-PARK präsentieren wir Ihnen u. a. eine hochwertige Varieté-Show in Norddeutschlands größtem Varieté-Theater. Aber auch diverse andere Shows für die ganze Familie werden angeboten, wie unsere Shows auf unserer Freilichtbühne.

Themenpark

Parkanlage, bei der ein bestimmter Blickwinkel in Form eines Themas z. B. eines geografischen Gebietes, einer Baustilrichtung oder eine Geschichte den Schwerpunkt bildet. Eine Unterteilung in verschiedene Themenbereiche, in denen dann jeweils andere Themen behandelt werden, ist ebenfalls möglich.

Auch der HANSA-PARK ist ein Themenpark mit 11 verschiedenen Themenwelten. Mit der neuen Themenwelt "Hanse in Europa" wird der HANSA-PARK zukünftig seinen Namen versinnbildlichen.

Top Hat

Hügel mit senkrechtem Anstieg und Abfall. Findet im Fluch von Novgorod im Saviourtower in vollständiger Dunkelheit statt