HANSA-PARK

Achterbahn

Seiteninhalt

Parkscout Gastronomie 2007

Auch die Liebe zu Freizeitparks geht durch den Magen

HANSA-PARK erhält wiederholt den Parkscout-Award für die beste Gastronomie aller deutschen Freizeitparks

Über 45.000 User von www.parkscout.de, des größten Internetportals zum Thema Freizeitparks, urteilten zum Thema Qualität, Vielfalt, Originalität und Preis- Leistungsverhältnis der Gastronomien aller deutschen Freizeitparks - der Sieger heißt seit 2 Jahren HANSA-PARK !
Die gastronomischen Angebote eines Freizeitparks reduzieren sich in der allgemeinen Vorstellung auf Hotdogs, Currywurst, Pommes Frites und Eis. Das ist nicht falsch, aber bei weitem zu kurz gesprungen. Nirgendwo sonst wird in einem freizeitorientierten Unternehmen so kreativ und vielseitig gekocht, gebraten, gebacken wie im HANSA-PARK. Und was auf den Teller kommt, wird nicht nur serviert sondern, inszeniert und zelebriert.

Erlebbare Themenwelten bedingen natürlich thematisierter Restaurants, in denen man kulinarisch erwartet, was die Fassade verspricht: In Mexiko „Chips & Salsa“, „Poppers“ oder gegrillte mexikanische Fleischspieße, gefangen vom Flair einer alten Westernstadt möchte man BBQ Spare Ribs, Rinder- uns Schweinesteaks und Texas Chili genießen. Steht der Gast an den „Landungsbrücken“, regt sich das Verlangen nach geräuchertem, gebratenem und mariniertem Fisch - das ist einfach so - und er bekommt, wonach ihn gelüstet: Frisch zubereitete Fischbrötchen und Forellen und Makrelen - noch warm aus dem Räucherofen.

Fast acht Stunden beträgt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer, das heißt, dass die Gäste im HANSA-PARK frühstücken, zu Mittag und zu Abend essen. Und das zu Tausenden pro Tag. Preisgünstigkeit, Vielfältigkeit und Qualität der Speisen - das sind die Herausforderungen an die Parkgastronomie, die mit Bravour gemeistert werden. Ein Komplettfrühstück für 3,20 Euro in der Cafeteria, Sparmenüs wie Wiener Schnitzel mit Pommes mit Getränk (0,3l) ab 6,70 Euro und ein Abendbüfett mit kalten und warmen Speisen ab 17.00 Uhr nach dem Motto „soviel, wie auf den Teller passt!“ - das sind die Angebote, die die Gäste des HANSA-PARK zu schätzen wissen.

Auf die Kinder wartet ein spezielles, besonders liebevoll angerichtetes Büfett mit Salaten und Früchten. Hier heißt es: Sich satt essen und gesund ernähren für nur 3,20 Euro inklusive Fruchtsaft!
Reisegruppen, Schulklassen und Vereine - Hunderttausende pro Jahr besuchen Deutschlands einzigen Erlebnispark am Meer im Gruppenverband. Diese Gäste dürfen sich auf besonders preiswerte Gruppenmenüs freuen, Kindergruppen ab 10 Personen zum Beispiel zahlen für Eintritt, Spaghetti Bolognese und ein Getränk nach Wahl nur 18,90 Euro, und einen vitaminreichen Salatteller gibt’s für nur 2,20 Euro obendrauf. Medaillons vom Jungschwein mit Bohnenbündchen, Holsteiner Bratkartoffeln und ein Getränk nach Wahl für nur 26,00 Euro inklusive Eintritt - das ist eines der Angebote an Gruppen von Erwachsenen ab 20 Personen.

Für Vegetarier werden ebenfalls schmackhafte Speisen zubereitet, wie Gemüseschnitzel mit Reis und Asia-Sauce, Gemüse-Burger mit Pommes Frites und vielen Varianten frischer Salatteller. Besonders verwöhnt werden Junggebliebene 60+. Diese Reisegruppen erhalten schon ab 8 Personen Eintritt für 19,50 Euro, aber darin enthalten sind bereits wahlweise Frühstück oder Mittagessen oder eine reichhaltige Kaffeetafel.

Ein Sortiment vieler leckerer selbstgebackener Kuchen wartet darauf von allen Schleckermäuler verspeist zu werden. Übrigens, vor wie viel Jahren hat man eine frisch gebackene Laugenbrezel für nur 50 Cent bekommen? Im HANSA-PARK gibt’s das jetzt noch!

Familienfeiern, Betriebsfeste und Special Events - welcher Anlass sich auch bietet - im HANSA-PARK werden Gesellschaften kulinarisch verwöhnt, und das in einem außergewöhnlichem Ambiente. Der „Fort Alamo Saloon“ - eine erlebnisgastronomische Einrichtung für bis zu 350 Personen ist im authentischen Stil des Wilden Westen um 1870 mit vielen originalen Raritäten ausgestattet.. „Goldgräber-Partys“ kann man dort feiern - mit texanischem Büfett und einmaligem Showprogramm. Bei einer „Mexikanischen Fiesta“ mit einem hochwertigem Tex-Mex-Schlemmerbüfett und feurigen Flamenco-Tänzen wird man in die lebenslustige Welt Mexikos entführt oder man genießt einen eleganten „Louisiana-Abend mit exklusivem Show-Programm und der auserlesenen Speisenfolge kreolischen Küchenzaubers. Das sind Abende, die man nie vergisst!