HANSA-PARK

Achterbahn

Seiteninhalt

Parkscout Publikums Award 2010/2011

Deutschland einziger Themenpark am Meer ist einmal mehr als einer der führenden Familienparks Deutschlands bestätigt worden. Beim wichtigsten Preis der Freizeitparkbranche, dem Parkscout Publikums Award, erhielt das Familienunternehmen die Auszeichnung 2010/2011 für das beste Preis-Leistungsverhältnis sogar aller Freizeitparks in Deutschland.

Und das zum vierten Mal in Folge. Allein das ist eine besondere Auszeichnung und ein einmaliger Rekord.

Parkscout.de, Europas größtes Internetportal zum Thema Freizeitparks und einziger Freizeitpark-Ticketservice im Internet, hatte seine User mit Abschluss der Freizeitparksaison 2010 aufgerufen, über den „Parkscout Award 2010/2011“ zu entscheiden. Insgesamt stimmten fast 40.000 freizeitparkkundige und interessierte Menschen ab.

In der Kategorie „Bester Freizeitpark Deutschlands“ steht HANSA-PARK mit Platz drei als einziger norddeutscher Freizeitpark ebenfalls auf dem Siegertreppchen. Und hier schon zum zweiten Mal in Folge.

Das familiengeführte Unternehmen, das mit seinen 11 liebevoll inszenierten Themenwelten, den spektakulären Live-Shows und über 125 einmaligen Attraktionen, davon über 36 Fahrattraktionen mehr als genug Freizeitspaß für mehrere Tage für die ganze Familie bietet, erhielt damit auch von seinen Gästen die überragende Bestätigung für sein Angebot.

„Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Usern bedanken, die für HANSA-PARK, Deutschlands einzigen Erlebnis- und Themenpark am Meer, gestimmt haben. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Diese beiden Auszeichnungen sind für uns und alle unsere Mitarbeiter eine großartige Anerkennung. Denn diese mit großem Abstand wichtigsten Preise der Freizeitparkbranche zeigen uns, dass wir mit unserer einzigartigen Mischung aus Natur, Park, Geschichte und preisgekrönter Action direkt am Meer genau richtig liegen,“ so Christoph Andreas Leicht, persönlich haftender und geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens.

„Sie sind aber auch der Ansporn, unsere besondere Rolle in Norddeutschland, in Deutschland und in Europa weiter auszubauen. Echte Qualität setzt sich bei den Gästen einfach durch gegen reine Flächengröße und Beliebigkeit. Deutschlands einziger Familien - und Themenpark am Meer ist für uns und unsere Gäste mehr als nur ein einfacher Freizeitpark. Er hat eine Seele. Denn es wird eine Geschichte erzählt, wie sie nur im HANSA-PARK direkt an der Ostsee und in der Lübecker Bucht präsentiert werden kann - eine Geschichte aus dem Mittelalter, eine Geschichte von Handel und Schifffahrt, von Freiheit und Abenteuer, eine Geschichte, die zum Mythos wurde, die aber immer noch lebendig ist: Die „HANSE in EUROPA“. Der Park „versinnbildlicht“ jedes Jahr Stück für Stück mehr seinen Namen - und das macht ihn auf der Welt einzigartig“, so Leicht weiter.

Und das auf höchstem Qualitätsniveau. So wurde er als erster Freizeitpark ganz Deutschlands mit dem Gütesiegel „OK für Kids“ des TÜV Nord nach den strengen Kriterien des Deutschen Kinderschutzbundes für den gesamten Park ausgezeichnet. In Norddeutschland ist diese objektive Qualitätsauszeichnung bisher unübertroffen.

Und das Signal für alle Gäste aus ganz Europa: Die Ostsee bietet mit dem HANSA-PARK die Norddeutschlands führenden Themenpark zum Top- Preis!

Damit dies auch so bleibt, präsentiert der HANSA-PARK auch in der Saison 2011 neue Attraktionen und Shows für die ganze Familie, darunter die neue, aufwendig thematisierte Familienachterbahn „Die Schlange von Midgard“.

In Norddeutschlands größtem Varieté-Theater, der Arena del Mar erleben die Gäste die neue Varieté-Show „City Dreams“ oder die neue Multimedia- und Special Effect-Show „Asar Bardagi - Der Kreislauf des Lebens“. Im Eingangsbereich wird der vierte Bauabschnitt zur Themenwelt „HANSE in EUROPA“ bis Ende Mai mit signifikanten Gebäuden und Fassaden der bekannten Hansestädte Brügge, Groningen und Paris verwirklicht.

Mit der Saisonkarte, die ab Saisonbeginn nur EUR 65,-- kostet, haben die Gäste die Möglichkeit alle Attraktionen und Events jeden Tag so oft zu nutzen, wie sie möchten - wenn das kein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis ist?