Holsteinturm

Hansa-Garten

Eine schlanke weiße Nadel ragt seit 1987 als Wahrzeichen an der Ostseeküste 100 m in den weiß-blauen norddeutschen Himmel. Auf ihrer Spitze entfaltet sich die Landesflagge von Schleswig-Holstein in der kaum vorstellbaren Größe von 30 qm. Aus der gläsernen Kanzel, die sich mit kreisenden Bewegungen in die Höhe schraubt, erleben die Fahrgäste die überwältigende Schönheit der Landschaft von der Holsteinischen Seenplatte über die Lübecker Bucht bis hin nach Mecklenburg - die perspektivische Neuentdeckung einer alten Welt.

  • Indoor oder überdacht
  • Für Gäste mit Handicap

Bilder

Sicherheitshinweise

Rundfahrt in großer Höhe in einer geschlossenen Fahrkabine mit zum Teil bodentiefen Fenstern.

Bei einem Stopp nach Fahrtbeginn darf die Gondel nur nach Aufforderung durch das Personal verlassen werden. Es erfolgt dann ein begleiteter Ausstieg, u.U. über steile Innentreppen in max. ca. 70 m Höhe oder über einen ebenso hohen Hubsteiger. Dies kann bis zu 60 Minuten dauern.

Kinder alleine
ab 6 Jahre
mit Begleitung
bis 5 Jahre
  • Kinder bis 5 Jahren dürfen nur neben einem Erwachsenen als Begleitung mitfahren.

  • Es sind folgende Personen von der Fahrt ausgeschlossen:

  • Personen, die den psychischen Belastungen der Fahrt oder eines möglichen Stopps nicht gewachsen sind.

  • Personen unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder bewusstseinsverändernder Medikamente.

  • Keine Speisen und Getränke.

  • Keine Tiere.

  • Kein Rauchen.

  • Aus Sicherheitsgründen ist die gesamte Anlage kameraüberwacht.

  • Bitte beachten Sie die Anlagenbeschreibung, mögliche Zugangsbeschränkungen sowie Verhaltenshinweise für die Benutzung auf der Hinweistafel am Eingang dieser Attraktion.