Holstentor Vorplatz

FAQs zum Thema „Ausbildung“

Weitere Fragen? Rufen Sie uns an.

Gerne beantworten wir Ihnen all Ihre Fragen rund um eine Ausbildung oder ein Studium im HANSA-PARK.
Hier finden Sie die häufigsten Fragen inkl. Antworten.

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?

Die Berufsausbildung startet jährlich bei den kaufmännischen Berufen im August, in den handwerklichen Berufen im September.

Wie werde ich während der Berufsausbildung betreut?

Während Ihrer Ausbildung werden Sie von Ihren Ausbildern und der Personalabteilung betreut. Außerdem stehen Ihnen in den einzelnen Fachabteilungen Ihre Vorgesetzten mit Rat und Tat zur Seite.

Wie findet der Berufsschulunterricht statt?

Der Berufsschulunterricht bei den Kaufleuten für Tourismus und Freizeit wird in der Regel als Blockunterricht abgehalten. Das bedeutet: Sie haben 6–8 Wochen Schule am Stück und sind dann für jeweils 10–12 Wochen im Betrieb. Bei den anderen Ausbildungsberufen haben Sie an 1-2 Tagen in der Woche Berufsschulunterricht.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Ob und in welche Position Sie evtl. übernommen werden können, entscheiden wir aufgrund Ihrer Leistungen während der Ausbildung.
Eine grundsätzliche Übernahmegarantie können wir Ihnen leider nicht geben.

Auf welche Arbeitszeiten muss ich mich im HANSA-PARK einstellen?

Sie werden während Ihrer Ausbildung in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Daher ist Ihre Einsatzplanung davon abhängig, in welcher Abteilung Sie sich gerade befinden. Jedoch sollte die Bereitschaft auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten generell mitgebracht werden.

Wie hoch ist das Azubi- Gehalt?

Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Auskunft über Ihr Azubi-Gehalt.