Hanse in Europa mit Nessie

Umwelt & Nachhaltigkeit

Für eine nachhaltige Entwicklung zum Schutz der Umwelt

Seit der Eröffnung ist „Umwelt & Nachhaltigkeit“ ein sehr wichtiges Thema für uns. Hinter den Kulissen setzen wir unsere konsequente Ausrichtung auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit zahlreichen Baumaßnahmen jährlich fort. Als bereits für seinen Umweltschutz mit dem Umweltpreis der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft im Jahr 2002 ausgezeichneter Betrieb erreichen wir mit Maßnahmen wie einer Photovoltaikanlage, Wärmerückgewinnung und einer energieeffizienten Druckluftversorgung, die mit Wärmetauschern versehen ist, eine neue Dimension unserer Anstrengungen, Ökonomie und Ökologie miteinander zu vereinbaren. Seit der Saison 2012 sparen wir jährlich ca. 400.000 kg CO2 ein.

Weitere Beispiele für umgesetzte Maßnahmen in den letzten Jahren:

  • Konsequente Umrüstung auf LED-Energiesparlampen
  • Separate Mülltrennungsanlage auf unserem Bauhof / Wertstoffrecycling
  • Reduktion von Geräusch-Emissionen, z.B. beim „Fluch von Novgorod“
  • Bewusste Anlegung von „Grün-Dächern“, z.B. bei der „Schlange von Midgard“
  • Keine Pestizide zur Unkrautbekämpfung
  • Ausschließlich Regenwasser für die Bewässerung (Rund 10.000 Liter täglich) und die Befüllung der Wasserattraktionen
  • Effiziente Logistik im Park mit Elektrofahrzeugen