Visby

Graue Welle - Hansa-Park

Das schwedische Visby ist eine Stadt an der Westküste der Ostseeinsel Gotland. Visby war lange Zeit die Drehscheibe des Ostseehandels mit einer Hauptverbindung nach Lübeck.

Alter Gasthof im HANSA-PARK
Stadtmauer im HANSA-PARK
Alte Apotheke im HANSA-PARK

Alter Gasthof (Skeppsbron 20)

Im 18. Jahrhundert erbaute der Zollbeamte Gustaf Camitz dieses Gebäude und verkaufte es im Jahr 1838 weiter. Der neue Eigentümer eröffnete in diesem Gebäude eine Gaststätte, die auch heute noch betrieben wird.

Stadtmauer

Die Stadtmauer ist das Wahrzeichen Visbys. Sie wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und erstreckt sich über 3,5 Kilometer. Die 11 Meter hohe Mauer diente zum Schutz der Kaufleute in der Stadt, da die Landbevölkerung gegen die strengen Handelsregeln der Hanse war. Heute sind auf der Stadtmauer noch 22 Satteltürme und 27 der ursprünglich 29 Landtürme erhalten.

Alte Apotheke (Standgatan 28)

Dieses mittelalterliche Steingebäude wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergte bis zum Jahr 1897 eine Apotheke. Heute ist es das älteste bewohnte Gebäude Schwedens.

"HANSE in EUROPA"

Länderübersicht "HANSE in EUROPA"

Themenwelt "HANSE in EUROPA"