Groningen

Graue Welle - Hansa-Park

Groningen schloss sich im 14. Jahrhundert dem Hansebund an. Heute ist das niederländische Groningen eine Stadt voller Lebensfreude mit vielen Spuren einer großen Vergangenheit. Unter anderem wird die Hansetradition im Hanze-Huis bis heute immer noch gepflegt. In diesem Laden findet man viele Produkte, die auch damals schon vom Hansebund importiert wurden.

Noordelijk Scheepvartmuseum in der Brugstraat 24

Das Museum besteht aus zwei Gebäuden, dem Gotischen Haus und dem Canterhuis, die ihren Ursprung im 14. Jahrhundert haben. Über die Jahre hinweg haben die beiden Gebäude verschiedenste Veränderungen erdulden müssen, sodass darin heute Elemente verschiedener Bauperioden vorzufinden sind. Derzeit befindet sich in dem Gebäude die Sammlung des Schifffahrtsmuseums.

"HANSE in EUROPA"

Länderübersicht "HANSE in EUROPA"

Themenwelt "HANSE in EUROPA"