Paris

Graue Welle - Hansa-Park

Die französische Hauptstadt Paris ist heute eine der bedeutendsten Weltstädte. In der Hansezeit hatten die drei deutschen Städte Bremen, Hamburg und Lübeck gemeinsame diplomatische Vertretungen an Europas Höfen und gemeinsame Konsulate in wichtigen Häfen. Sie schlossen in Paris und London in deren Namen moderne Handels- und Schifffahrtsverträge.

Hôtel de Vauluisant im HANSA-PARK
Pariser Stadthaus im HANSA-PARK
Cadran Solaire im HANSA-PARK

Hôtel de Vauluisant

Das im 13. Jahrhundert erbaute Gebäude lag an der Kreuzung von den wichtigen Nord-Süd und Ost-West Handelsrouten. Dort fand im Mittelalter, insbesondere vom 9. bis zum 13. Jahrhundert einer der größten Märkte des Landes statt.

Stadthaus (aus dem Mittelalter)

Gebäude unbekannt.

Cadran Solaire (Rue de l'Abreuvoir)

Dieses Gebäude befindet sich in der Rue de l’Abreuvoir im 18. Arrondissement in Paris. Das Wort Abreuvoir bedeutet übersetzt so viel wie Wasserkrug oder Viehtränke. Die Außenfassade des Gebäudes ziert eine Sonnenuhr.

"HANSE in EUROPA"

Länderübersicht "HANSE in EUROPA"

Themenwelt "HANSE in EUROPA"